Sportbetrieb

Sportbetrieb · 17. April 2020
Veröffentlicht am 16.04.2020 17:18:55 BDR erwartet individuelle Bewertung von Wettbewerben - «Veranstaltungen nicht voreilig absagen» Frankfurt (rad-net) - Das Präsidium des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat sich per Videokonferenz über die gestern von der Bundesregierung und den Bundesländern gefassten Beschlüssen hinsichtlich der Beschränkungen des öffentlichen Lebens befasst. Besonders intensiv wurde die die Maßnahme zum Verbot von Großveranstaltungen bis zum 31. August...